+swiss made+

Firmengeschichte

Die kleine Fabrik befindet sich in der Nähe des Fussballstadions Schützenwiese am Rennweg 12.

Die Gründung der Firma Jacq. Thoma durch Friederich Dünner reicht bis zu Beginn der 1870er Jahre zurück.

Die heutige Firma Jacq. Thoma besteht seit dem Jahr 1877.

1952 wurde die Einzelfirma in eine Familienaktiengesellschaft umgewandelt.

Seit 1978 liegt die Geschäftsleitung in den Händen von Peter Zweifel. 

Seit 2006 ist zusätzlich die nächste Generation mit Bettina Schwendener und Tony Schädli eingestiegen.